248294643_375977157546906_277690753609530853_n.jpg
Logo Passion Divers (2).jpg

Sabi Cave &Tec Diving   

Leidenschaft zur Höhle, Neugier auf das Unbekannte

Intro to Tech
Kurs

Intro to Tech.jpg

Jedes Abenteuer hat einen Anfang ... Technisches Tauchen ist die fortgeschrittenste und für mich auch interessanteste Form des Tauchens. Dank spezialisierter Ausbildung lernen Sie in Zukunft die interessantesten Unterwasserorte unseres Planeten kennen, Orte, die nur wenigen zugänglich sind. Vielleicht entschließen Sie sich auch zu Exploration, d.h. Orte zu entdecken, an denen noch niemand zuvor war ... Höhlen, Wracks, Steilwände, Kanions sind nur einige Orte, die Sie besuchen können, wenn Sie sich auf die dunkle Seite der Macht begeben.

 

Der Intro to Tech Kurs ist einer der wichtigsten in der Karriere eines technischen Tauchers, weil er dir eine solide Grundlage gibt – Grundlagen, ohne die eine weitere technische Ausbildung unmöglich oder sehr schwierig sein wird. Während des Kurses lernen Sie von Grund auf den Umgang mit der Ausrüstung in der technischen Konfiguration Backmount / Zweizylinder-Set, so genannten Twin oder Sidemount / Zweizylinder-Set in Seitenkonfiguration. Sie trainieren Ihre Tarierung bis zur Perfektion und eine perfekte Position unter Wasser, die es Ihnen ermöglicht, frei im Wasser zu hängen und viele Aktivitäten gleichzeitig auszuführen. Wir trainieren 6 grundlegende Flossentechniken und verschiedene Notfallsituationen. Du vertiefst dein Wissen über die Planung und Vorbereitung von Tauchgängen in technischer Hinsicht. Wir simulieren die sog. Minimum Deko, d.h. Aufstieg mit Dekompressionsstopps mit und ohne Referenz. Sie lernen S-Drill- und V-Drill-Übungen. Du übst visuelle Fähigkeiten, wie zum Beispiel das Lösen und Befestigen von Ausrüstung mit Karabinern, das Ein- und Ausstecken verschiedener Gegenstände, das Wechseln der Maske mit einer Hand und andere Übungen, die für einen technischen Taucher notwendig sind. Wir üben Task Load, das sogenannte Überladen mit Aufgaben im Technischen Tauchen. Auf dem Kursprogramm stehen auch die Grundlagen der Leinen legen und Aussetzens der Boje. Das Kurs kann man um  Stresstraining in einem Pool oder sehr flachem Wasser erweitern. Bei diesem Tauchgang wirst du vielen möglichen Notfällen ausgesetzt sein, die stressig sein können. Unter kontrollierten Bedingungen werden Sie sehen, wie sich Stress auf Ihre Reaktionen auswirkt und wie Sie schnell die Selbstbeherrschung wiedererlangen.

Mindestqualifikation: OWD plus 25 Tauchgänge

Die Dauer des Kurses hängt vom Schüler und seinem Fortschritt ab, normalerweise 4-7 Tauchgänge plus Theorieeinheit

Preis: 60 Euro / 1 Tauchgang

zzgl. 30 Euro Zertifizierungsgebühr, Transport und evtl. Eintritt zum Tauchplatz, Füllen der Flasche, evtl. Miete der Ausrüstung

Termine: Individuell mit Tauchlehrer zu vereinbaren

 

 zu vereinbaren